Wenn Sie an einem Bildungsgang interessiert sind, dann melden Sie sich bei uns an. Danach wird sich das Sekretariat mit Ihnen in Verbindung setzen um einen Termin zu einem Aufnahme- und Beratungsgespräch zu vereinbaren. Bringen Sie dazu bitte folgende Unterlagen mit:

    • gültiger Personalausweis oder Geburtsurkunde (Original) bzw. Aufenthaltserlaubnis
    • tabellarischer Lebenslauf  mit Schwerpunkt auf schulischem und beruflichem Werdegang, auch geringfügige Beschäftigung, Wehr- und Zivildienst sowie Führung eines Familienhaushalts
    • Lichtbild
    • Abschluss- oder Abgangszeugnis (Original oder beglaubigte Kopie)
    • Nachweis über Berufstätigkeit oder eine Berufsausbildung (6 Monate Abendhaupt- und Abendrealschule, 2 Jahre Abendgymnasium)


Alle Anfänger in allen Bildungszweigen machen einen Aufnahmetest, der die Deutschkenntnisse überprüft. Am Abendgymnasium sind darüberhinaus auch in den Fächern Mathematik und Englisch Aufnahmetests zu absolvieren.

Vorbereitungshinweise zum Aufnahmetest für den gymnasialen Vorkurs

Anmeldung